Seminare (natürlich unter Beachtung aller Hygienevorschriften)

Jetzt auch im Herzen Deutschlands – in Rheda-Wiedenbrück
Auch in Ihrer Nähe wird Ihnen innerhalb von 6 Stunden mental und emotional der richtige Weg gewiesen, ein/e dauerhaft glückliche/r Nichtraucher/in zu werden, großenteils finanziert von der Krankenkasse. Die Seminare finden in der Regel samstags oder sonntags zwischen 12 und 18 Uhr statt.

Sie interessieren sich für die Rauchfrei-Spritze? Informationen hier per Klick.

Weiterlesen

Firmenseminare (auch bei Ihnen werden ganz sicher alle Hygienevorschriften eingehalten)

Wir kommen gern zu Ihnen – im ganzen Bundesgebiet. Unsere hohe Erfolgsquote bringt Ihnen glückliche nichtrauchende Mitarbeiter/innen, deren Krankenkassen das Seminar großenteils finanzieren. An jedem Wochentag möglich, auch samstags, mit jeweils bis zu 15 Teilnehmern/innen.

Nach dem Seminar, auf Wunsch auch ohne Seminarteilnahme, bieten wir die weithin bekannte und anerkannte Mesotherapie an, oft auch als Rauchfrei-Spritze bekannt. Wenn mehrere Mitarbeiter/innen gern ausschließlich die Mesotherapie wünschen, kommen wir gern auch dafür zu Ihnen.

Weiterlesen

Rauchfrei-Spritze bzw. Mesotherapie

Gleich nach dem Seminar, auf Wunsch auch ohne Seminarteilnahme, bieten wir Ihnen zusätzlich die Mesotherapie, allgemein bekannt als Rauchfrei-Spritze, an.

Erläuterungen unter www.rauchfrei-spritze.org.

 eMail nach Seminar „Rauchfrei.Jetzt.“ Sept. 2021

Gesendet: Freitag, 24. September 2021 19:16
An: Xcon Office Rauchfrei <office@rauchfrei-jetzt.net>
Betreff: Dankeschön

Guten Abend Frau Nacke, ich wollte mich mal bei Ihnen melden und Sie auf dem laufenden halten. Ich bin heute genau 4 Wochen rauchfrei. Und dafür wollte ich einfach mal Danke sagen. Ich weiß das ich noch ganz am Anfang stehe, aber ich muss ehrlich gestehen,das ich nicht gedacht hätte es überhaupt so lange zu schaffen. Ich freue mich immer noch wie ein kleines Kind. Ich muss sagen, es macht Spaß nicht zu rauchen 🚬. Und das aus meinem Mund. Die die immer sagte das es ihr Spaß macht zu rauchen, die es geliebt hat und Angst vor dem Entzug hatte. Dank ihnen und der Mesotherapie hatte ich null Entzugserscheinungen. Ich bin einfach nur glücklich. Ich hoffe die anderen beiden Mitstreiter haben es auch geschafft. Das würde mich sehr freuen. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und einen schönen Abend. Lieben Gruß Frau Gashi Katrin    (Frau Gashi hat uns autorisiert, den Namen zu nennen. Vielen Dank.)

Seminar 2.10.21

Hallo Frau Nacke,
ich und mein Schwiegervater hatten bei Ihnen am 02.10. einen Termin. Ich wollte Ihnen, nach einem Monat, eine Rückmeldung geben.
Mir geht es seit dem Termin gut. Ich habe seit der Behandlung noch nicht ein einziges Mal das Verlangen gehabt, wieder zu rauchen. Es ist so, als hätte ich noch nie geraucht! Es war anfangs etwas schwer, den Alltag neu zu strukturieren, weil alles eigentlich einen geregelten Ablauf hatte.
Ich hoffe, dass das weiterhin so bleibt.
Meinem Schwiegervater fällt es sichtlich schwieriger. Wenn er Zigarettenrauch riecht oder jemanden beim rauchen sieht, muss er kämpfen. Aber er ist tapfer und hofft, dass er weiter durchhält. Ich hoffe das auch!

Wir telefonieren ein Mal die Woche mit meinem Schwiegervater und sprechen ihm immer gut zu. Wir sind stolz auf ihn, dass er schon so lange durchgehalten hat.
Ich wollte mich dafür bedanken, dass Sie mir geholfen haben und natürlich auch meinen Schwiegervater! Ich hoffe, dass er weiterhin standhaft bleibt.
Viele Grüße
Elena R